Zum Scheitern des Digitalpakts und dem Versagen Deutschlands in der Digitalisierung seiner Bildung

Geld, aber weder Plan noch Effekt: Das Scheitern des Digitalpakts Von den 5 Milliarden Euro der Gesamtsumme des am 17. Mai 2019 in Kraft getretenen Digitalpakts wurden bis Ende Juni 2020 nur 15,7 Millionen der Mittel abgerufen. Selbst das führende Bundesland Baden-Württemberg hatte bis Oktober 2020 lediglich 0,6 % aller Mittel beantragt. Rechnerisch hätten die rund 40.000 Schulen in Deutschland durchschnittlich 120.000 Euro zur Verfügung um ihre Digitalisierung voranzubringen. Die meisten Gelder konnten jedoch nicht…
Read More


Gibt es eine neue Lernkultur in der digitalen Bildung?

Wir sind in der dritten Woche unseres digitalen Professionalisierungs-Programms PB-380 und haben vier Schulen an Bord: die Medizinische Ausbildung der Uni Göttingen , die Helene-Lange-Schule aus Oldenburg (eine Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe), das Montessori Bildungshaus aus Hannover und die BBS Buchholz, die Berufsbildenden Schulen aus Buchholz. Damit decken wir beinahe das gesamte Spektrum des deutschen Bildungsbereiches ab. Für Grund und Förderschulen würde ich in Zukunft gern spezialisierte Angebote sehen. Es gibt Arbeit ohne Ende,…
Read More